«

»

Mai 28

SchülerInnen des Akademischen Gymnasiums erlaufen € 8000.-

Im Rahmen des diesjährigen Sponsorlaufs erliefen die SchülerInnen des Akademischen Gymnasiums am 25. Mai knapp €7000.-. Gemeinsam mit den Ergebnissen des Junior-Marathons und einer Aktion am Elternsprechtag konnten mehr als 8000.- an den Verein IFKARA überreicht werden, der in Tansania Familien und Jugendliche mit diesem Geld unterstützt.

Die Wahl fiel heuer auf diesen Verein IFKARA, den die im März tödlich verunglückte Professorin Petra Eisenknapp immer wieder tatkräftig unterstützt hat. Daher haben auch die SchülerInnen der Maturaklasse, deren Klassenvorstand Petra Eisenknapp gewesen war, trotz des Stresses zwischen schriftlicher und mündlicher Matura noch die Zeit gefunden, ihren läuferischen Beitrag zum Gedenken zu leisten.

Insgesamt wurden ca. 700 km erlaufen, die dann von den Sponsoren in Geldspenden umgewandelt wurden. Damit kann für eine ganze Klasse in Tansania das Schulgeld für ein Jahr bezahlt werden, sodass 23 Jugendliche durch Bildung die Chance auf eine bessere Zukunft haben.