«

»

Feb 22

Ausgezeichnete Erfolge beim Landesfremdsprachenwettbewerb  

Am 2. Februar 2021 fand online der Landesfremdsprachenwettbewerb FRANZÖSISCH statt. Auch dieses Mal konnte das Akademische Gymnasium großartige Erfolge verbuchen. Dabei waren nicht nur ausgezeichnete Sprachkenntnisse und kommunikative Fähigkeiten gefragt, sondern auch Kreativität und Spontaneität.

 

Die erste Runde bestand aus einem Monolog zu einem vorgegebenen Thema, dann folgte ein Dialog mit einer Native Speakerin. Im Finale diskutierten die KandidatInnen miteinander.

Andre Duft (8e) belegte den hervorragenden 1. Platz, Felix Oberhuber (7e) wurde dritter.

Das Akademische Gymnasium, das schon viele Jahre an der Organisation dieses Wettbewerbs beteiligt ist, freut sich mit den Gewinnern und gratuliert ihnen herzlichst!

 

So wie in den Vorjahren konnten SchülerInnen des Akademischen Gymnasiums durch ihre Leistungen beim am 4. Februar 2021 online abgehaltenen Fremdsprachenwettbewerb ENGLISCH überzeugen.

Im über drei Runden gehenden Bewerb konnten sich insgesamt vier SchülerInnen unserer Schule (Sophie Egger, Konstatin Starek – beide 8e; Felix Oberhuber, Alexandra List – beide 7e) für das abschließende 6er Finale qualifizieren. Dort waren nicht nur ausgezeichnete Sprachkenntnisse gefragt, die FinalistInnen konnten auch ihre Kreativität und Spontaneität unter Beweis stellen.

In dieser Finalrunde ging der 1. Platz an Felix Oberhuber (7e). Wir gratulieren herzlich.

 

Am Dienstag, den 16.Februar 2021 fand der landesweite Fremdsprachenwettbewerb aus SPANISCH in Salzburg statt. Gleich drei Schüler aus dem Akademischen Gymnasium redeten sich hierbei erfolgreich auf die Spitzenplätze: Andre Duft und Felix Oberhuber redeten im Finale in einem 10-minütigen Dialog in annähernder Maturareife ohne Punkt und Komma auf Spanisch!

Andre Duft (8e) erreichte im Finale den 1. Platz, Felix Oberhuber (7e) kam auf den 2. Platz, und Max Slatin (8e) rundete das erfolgreiche Trio mit dem 3.Platz ab.

 

 

Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern und Gewinnern des Fremdsprachenwettbewerbs: ¡Enhorabuena! ¡Felicitaciones!

Hier sei auch erwähnt, dass zwei Schülerinnen aus der 6e Klasse (im erst 3.Lernjahr Spanisch), Helene Sotlar und Anna Pichler mitgemacht haben und sowohl monologisch als auch dialogisch sehr erfolgreich in ihrer Teilnahme waren! Redet weiter bei den Fremdsprachenwettbewerben mit! Hablar, hablar hablar……….

 

 

Hier finden Sie Eindrücke von der Preisverleihung – veranstaltet vom Institut der Regionen Europas (IRE) – im Saal der Salzburger Nachrichten am 24. Februar 2021.

www.sn.at/ire

https://de-de.facebook.com/events/849571455605481/