«

»

Mrz 12

Erklärung der Situation durch den Direktor

Liebe Eltern,

wie sie aus den Medien sicherlich schon erfahren haben, wird der Unterricht der Oberstufe ab Montag, 16. März 2020, und der der Unterstufe ab Mittwoch, 18. März 2020, ausgesetzt.

Derzeit laufen in der Schule die Planungen für diesen einzigartigen Fall auf Hochtouren.

Wir werden die SchülerInnen in den Wochen bis Ostern natürlich mit Unterrichtsmaterialen versorgen. In vielen Fällen wir dies über verschiedenen Onlinekanäle möglich sein, wobei wir die letzten Unterrichtstage, vor allem in der Unterstufe dazu nutzen werden, die SchülerInnen auf den Gebrauch dieser Möglichkeiten vorzubereiten. In diesem Zusammenhang ist es essenziell, dass alle SchülerInnen ihre Schulmailadressen (vorname.nachname@akadgym.at) auch wirklich aktiviert haben, da die meisten Online-Kommunikationstools wie z.B. Moodle diese zur Grundlage haben. Nützen Sie bitte die noch ausstehenden Schultage, um diese Kommunikationsschiene gemeinsam mit ihren Kindern zu sichern.

Wie sich dieses Aussetzen des Unterrichts auf die Leistungsbeurteilung (Schularbeiten und Reifeprüfung, die nach einer Ankündigung des Bundesministers verschoben werden soll) auswirken wird, ist von Seiten des BMBWF noch nicht endgültig geklärt. Es ist allerdings anzunehmen, dass unter diesen Umständen alles getan werden wird, um Nachteile für die SchülerInnen zu vermeiden. Ich werde Sie natürlich via Homepage auf dem Laufenden halten, sobald es dazu genaue Vorgaben der Behörde geben wird.

Für SchülerInnen der Unterstufe gibt es die Möglichkeit der Betreuung in der Schule. Allerdings möchte ich Sie im Sinne des Appells der Bundesregierung bitten, dies nur in wirklich dringenden Fällen in Anspruch nehmen, da naturgemäß durch die gemeinsame Beaufsichtigung in der Schule wieder Sozialkontakte entstehen, um deren Vermeidung es in dieser Phase der Corona-Bekämpfung ja primär geht.

Ich ersuche Sie in dieser außerordentlichen Situation um Ihr Verständnis, wenn nicht alles von Anfang an perfekt funktioniert – es ist auch für uns eine einmalige Erfahrung – und um Ihre Zusammenarbeit, damit wir gemeinsam (Eltern, SchülerInnen, LehrerInnen) das Beste daraus machen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Schneider

(Direktor)

Formular für die Anmeldung zur Betreuung